Kaiser Metallwaren GmbH & Co.KG
Präzisionstechnik für die Industrie Hydraulik, Pneumatik, Sensortechnik, Antriebstechnik und Automobilindustrie
Jahrzehntelange Erfahrung
Qualität und Zuverlässigkeit seit 1953 ...und garantiert auch bei Ihrem Auftrag
Hocheffiziente Produktion
Bis zu 10 Millionen Stück pro Jahr ...von 1mm bis 100mm von der Stange
Voriger
Nächster

Kaiser: Ihre erfahrene Dreherei für CNC-Drehteile

 

Sie benötigen rotationssymmetrische Bauteile wie Wellen, Stangen, Walzen, Trommeln oder Räder in höchster Präzision für Ihr Unternehmen? Dann sollten Sie auf das CNC-Drehverfahren setzen. Dies Form des Drehens benötigt keine manuellen Eingriffe und ist somit hochpräzise bei einer sehr niedrigen Fehlerquote. Ein weiterer Vorteil stellt die Reproduzierbarkeit des CNC-Drehens dar. Auch große Stückzahlen an Drehteilen bis hin zu Großserien aber auch Einzelteile können durch das Drehverfahren mit Maschinen bei gleichbleibend hoher Qualität hergestellt werden. Dabei können unterschiedliche Legierungen verarbeitet werden, wie beispielsweise Titan, Stahl, Edelstahl, Bronze, Aluminium oder Buntmetalle.

 

Warum sollten Sie mit uns im Bereich Drehen zusammenarbeiten?

 

Kaiser steht Ihrem Unternehmen als zuverlässige Lohndreherei mit einem hochmodernen Maschinenpark für Ihre Anfragen und Produkte in der Metallbearbeitung von der Serien- bis hin zur Einzelfertigung zur Seite. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und den vielfältigen Leistungen als CNC-Dreherei und unserem Expertenwissen rund um hochpräzise Bearbeitungsverfahren für Metallteile. Wir fertigen Ihre Bauteile auf der Grundlage Ihrer Anforderungen, Muster oder Zeichnungen dank unseres umfangreichen Maschinenparks und den modernen Drehmaschinen präzise, schnell und in höchster Qualität an. Dabei können wir Einzelteile oder hohe Stückzahlen herstellen. Vertrauen Sie auf die professionelle Arbeit und die vielfältigen Leistungen von Kaiser als Ihrem Meisterbetrieb im Zerspanungsbereich und der Oberflächenbehandlung – seit über 50 Jahren.

 

Sie möchten mehr zum Thema Zerspanungstechnik erfahren, haben bereits ein Projekt für die Verarbeitung von Werkzeug- oder Maschinenbauteilen oder benötigen einen Beratungstermin für Ihr Unternehmen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und überzeugen Sie sich von unserer Qualität und Leistung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Die Vorteile des CNC-Drehverfahrens im Überblick:

Hohe Präzision durch Computersteuerung des Drehens

Große Stückzahlen an Drehteilen in kurzer Zeit – oder hochpräzise Einzelteile

Konstante Qualität der Drehteile im Fertigungsprozess

Mittels des Drehens durch Maschinen können einfache, aber auch komplexe, zylindrische Werkstücke auf der Grundlage von Mustern oder Zeichnungen in Serienfertigung oder Einzelfertigung hergestellt werden. Bauteile sollten dann in einer Dreherei bearbeitet werden, wenn sie eine Kombination aus zylindrischer Symmetrie und einer komplexen Außengeometrie besitzen. Setzen Sie in der Metallbearbeitung auf die Arbeit von Kaiser. Dank unseres modernen Maschinenparks drehen wir Ihre Werkstücke in Serie oder Einzelteile auf unseren Drehmaschinen in höchster Qualität.

Unsere Leistungen: Was wir als CNC Dreherei für Sie anbieten
Als Meisterbetrieb und Dreherei bieten wir Ihrem Unternehmen alle Leistungen in der CNC-Lohnfertigung von Serienteilen in Losgrößen von 1.000 bis 10.000.000 Stück. Dank unseres modernen Maschinenparks fertigen unsere Mitarbeiter einfache und komplexe CNC-Dreh- und Präzisionsdrehteile mit kleinen und großen Durchmessern von 1 mm bis 300 mm auf der Grundlage Ihrer Muster, Anforderungen oder Zeichnungen an. Unser Maschinenpark ermöglicht das wirtschaftliche Präzisionsdrehen von:

  • Mit modernsten Drehmaschinen fertigen wir Präzisionsdrehteile in Serienfertigung von der Stange.
  • Diese stellen wir mit unseren speziellen Drehautomaten in Großserie oder für Einzelteile bis zu einer Länge von 1500 mm her.
  • Wir erzeugen mit unseren Drehmaschinen hochwertige Kurzdrehteile von weniger als 70 mm.
  • Feine und kleine Drehteile erhalten Sie bei uns in verschiedenen Durchmesserbereichen und aus allen spanbaren Materialien – als Serie oder Einzelteile.
  • Futterdrehteile werden von unseren modernen Drehmaschinen in höchster Qualität hergestellt.

Mit unseren Maschinen drehen wir im Futter und von der Stange; für Langdrehteile nutzen wir spezielle (Lang‑) Drehautomaten für die Serienfertigung oder Einzelfertigung. Beim Mehrspindeldrehen bearbeiten wir mit unseren Maschinen Werkstücke von der Stange bis 100 mm Durchmesser. Unser leistungsfähiges CNC-Mehrspindel Dreh- und Fräszentrum ermöglicht die gleichzeitige 3-Seiten-Bearbeitung komplexer Teile mit kürzesten Taktzeiten. Per Mehrspindeldrehen lassen sich Fertigungslose ab 20.000 Stück und bis zu 10 Millionen Stück pro Jahr hocheffizient herstellen. Als Meisterbetrieb drehen wir mit den Maschinen unseres hochmodernen Maschinenparks Werkstücke entlang Ihrer Anforderungen und übernehmen gerne die Komplettbearbeitung der Produkte in Serie oder Einzelteile, bis hin zur Oberflächenbehandlung.

 

Sie möchten mehr zum Thema Drehen erfahren, benötigen einen unverbindlichen Beratungstermin rund um das Thema CNC-Zerspanung oder möchten Ihre Zeichnung in ein Bauteil umsetzen? Treten Sie mit uns in Kontakt und überzeugen Sie sich von unserer Arbeit. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Vom Feinsten: unsere CNC-Drehteile
Als Meisterbetrieb bieten wir von der Kaiser Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG Ihrem Unternehmen die komplette Palette an Präzisionsdrehteilen für jeden Bedarf. Dank unseres modernen Maschinenparks und den zeitgemäßen Drehautomaten können wir jede Losgröße von Einzelteilen, über Kleinserien bis zur Fertigung von Großserien mit über 10.000.000 Stück fertigen. Allen Maschinenbauteilen gemeinsam: höchste Qualität und Wirtschaftlichkeit. Diese erstellen wir präzise auf der Grundlage Ihrer Anforderungen, Muster oder Zeichnungen. Dafür stehen wir mit unserer Arbeit.  

Exkurs Begriffserklärung: Was versteht man unter CNC Drehen?
Drehen gehört zu den spanabhebenden Verfahren und wird auch in der Metallbearbeitung z.B. für die Herstellung von Werkzeug- und Maschinenbauteilen eingesetzt. Bei dieser Drehtechnik rotiert das Werkstück um sich selbst. Das Werkzeug hingegen verfährt meist in zwei Achsen und ist ansonsten unbeweglich. Bei einer CNC (Computerized Numerical Control) Maschine wird die Werkzeugbewegung numerisch mit gespeicherten Programmen gesteuert. Es handelt sich hierbei um ein Fertigungsverfahren im Zerspanungsbereich, welches zur Herstellung rotationssymmetrischer Maschinenbauteile in Serienfertigung oder Einzelfertigung angewandt wird. Konventionell erfolgt das Drehen auf einer Drehbank. Das CNC-Drehen mittels Maschinen bietet demgegenüber weitreichende Vorteile wie höchste Präzision, Schnelligkeit, Wiederholgenauigkeit und die Möglichkeit auch komplexe Geometrien der Werkzeug- und Maschinenbauteile effizient zu fertigen. Dabei kommen unterschiedliche Legierungen zum Einsatz, wie beispielsweise Titan, Bronze, Stahl, Edelstahl, Aluminium oder Buntmetalle.

 

Wie funktioniert dieses Verfahren im Zerspanungsbereich? Zuerst muss das geplante Werkstück mittels einer CAD-Software computergestützt konstruiert werden, also die Zeichnung des Stücks erfolgen. Die Daten des Werkzeug- oder Maschinenbauteils werden anschließend in ein CAM-System eingespeist, das einen CNC-Code generiert. In diesem Code werden beispielsweise Parameter wie die Geometrie, die Vorschubgeschwindigkeit und die Drehzahl mitgegeben – der Code kann dann in der Maschine zur automatisierten Herstellung des Bauteils in Serien- oder Einzelfertigung verwendet werden. Moderne Drehereien setzen auf umfangreiche Maschinenparks für die Serienfertigungen oder Herstellung von Einzelteilen im Bereich Werkzeug- oder Maschinenbauteile.

 

Anwendungsfelder für CNC-Dreharbeiten
CNC-Drehteile werden vielfältig eingesetzt, beispielsweise in der Automobilindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau, zur Fertigung von Kleinstteilen für die Medizintechnik und die Elektrotechnik. Dabei werden beim Drehen per Maschine, wie auch beim Fräsen, unterschiedlichste Materialien verarbeitet: von Aluminium, über Stahl, Edelstahl, Messing bis hin zu Titan, Bronze und Buntmetallen.

 

Unsere Mitarbeiter fertigen mit unserem modernen Maschinenpark hochwertige CNC-Teile aus verschiedenen Legierungen wie Titan, Aluminium, Stahl, Messing, Bronze, Edelstahl oder Buntmetalle entlang Ihrer Anforderungen und Ihres Bedarfs. Neben unserem Know-how als Metall-Dreherei sind wir auch Spezialisten in der Frästechnik und beherrschen alle Fräsverfahren.

 

Unser Angebot im Bereich der Frästechnik
Fräsen ist ein Fertigungsverfahren in der Zerspanung und wird für Prototypen, Fertigung von Einzelteilen bis hin zur Großserie verwendet. Bei der Frästechnik rotiert – im Gegensatz zum Drehen – das Werkzeug, nicht das Werkstück. Die Frästeile entstehen, indem sich das Fräswerkzeug mit hoher Geschwindigkeit um die eigene Achse dreht.

 

Durch die vielseitige Frästechnik können Unternehmen von vielfältigen Vorteilen profitieren, was die Herstellung von Produkten und Frästeilen aus unterschiedlichen Werkstoffen wie Stahl, Edelstahl, Aluminium oder Buntmetalle angeht. Wir stellen hochwertige CNC-Frästeile bis zu einer Werkstückgröße von 1.000 mm x 800 mm her. Die Frästeile werden auf modernsten 5-Achs-Bearbeitungszentren mit Verfahrwegen von 600 mm – 450 mm -– 450 mm (X-Y-Z) angefertigt. Vertrauen Sie auf unser Know-how, wenn es um Ihre Frästeile geht: Unsere Kunden setzen auf unsere jahrelange Erfahrung in der Zerspanungstechnik und beim Herstellen von Frästeilen, der hohen Expertise und den vielfältigen Leistungen unseres Teams.

 

 Zertifiziert nach internationalen Standards
Unsere Mitarbeiter sind bestens ausgebildete Fachleute, die mit unseren modernen Maschinen aus dem vielfältigen Maschinenpark für Präzisionsteile und Kurz- oder Langdrehteile für höchste Qualität und eine schnelle Bearbeitung der Anfragen sorgen. Durch umfangreiche Prüfungen garantierten wir als Meisterbetrieb erstklassige Teile und maximale Qualität auf der Grundlage Ihrer Anforderungen, Muster oder Zeichnungen. Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert und stehen seit über 50 Jahren für Präzision und Liefertreue.

 

Kaiser: Vertrauen Sie auf Qualität „Made in Germany“
Starten Sie heute Ihre Zusammenarbeit mit Kaiser (Link über uns) im Zerspanungsbereich. Als Meisterbetrieb bieten wir Ihnen neben jahrelanger Erfahrung mit einem breiten Kundenstamm, einem hochmodernen Maschinenpark und gut ausgebildeten Mitarbeitern auch den weiteren Vorteil der Fertigung in Deutschland. Ihr Gewinn: geringere Transportzeiten und Transportkosten, hohe Qualität der Leistungen und eine reibungslose Fertigung Ihrer Aufträge. Wir erstellen mit unseren Maschinen aus unserem modernen Maschinenpark Ihre individuellen Werkstücke nach Ihren spezifischen Anforderungen, Mustern und Zeichnungen – vom CNC-Drehen und der Frästechnik (Link Seite Fräsen) bis hin zur bedarfsgerechten Nachbereitung Ihrer Produkte durch Sägen, Bohren, Verzahnen, Schleifen sowie Wärme- und Oberflächenbehandlung. Dabei verarbeiten wir unterschiedlichste Materialien wie Stahl, Edelstahl, Aluminium oder Buntmetalle. Wir setzen unsere Kernkompetenzen im Bereich der Metallbearbeitung gerne für Sie und Ihr Unternehmen ein.

 

Sie benötigen Dreh- und Frästeile in höchster Qualität für Ihre Anwendungen? Eine kurze Anfrage genügt – wir beraten Sie gerne bei Fragen hinsichtlich verschiedener Fertigungsverfahren in der Zerspanungstechnik wie Drehen oder bezüglich der Herstellung von Frästeilen und weiteren Leistungen. Wir begleiten Sie als zuverlässiger Partner bei einem möglichen Auftrag zur Serienfertigung oder Einzelfertigung. Setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung!

Englisch

Deutsch