Das können wir. Richtig gut.

Sie möchten sich bei Ihren Bauteilen um nichts kümmern? Kein Problem: Wir beraten Sie persönlich und übernehmen die reibungslose Durchführung Ihres Auftrags. Vom hochpräzisen Drehen und Fräsen der CNC-Teile über die weitere Bearbeitung mit Drahterodieren, Laserschneiden, Elektropolieren, Verzahnen, Bohren, Sägen und Schleifen bis zur Wärmebehandlung und Oberflächenbeschichtung.
Sie benötigen Drehteile und Frästeile in höchster Präzision für Ihre Anwendungen? Anfrage genügt. Als Lohndreherei bzw. Lohnfräserei mit zertifiziertem Qualitätsmanagement fertigen wir maßgeschneiderte Teile nach Ihren Qualitätsanforderungen.
Wir beraten Sie umfassend und unterstützen Sie beim Erfolg Ihres Unternehmens. Durch eine wirtschaftliche Produktion mit modernsten Maschinen, bei gleichbleibend hoher Präzision und Qualität Ihrer Bauteile.
Verlassen Sie sich als Unternehmen auf langjährige Erfahrung und umfassendes Expertenwissen in der CNC-Lohnfertigung. Wir setzen Ihre Ansprüche und Wünsche in der CNC-Bearbeitung optimal um.
Bei Kaiser findet Ihr Unternehmen alle Verfahren, die Sie zur hochpräzisen Bearbeitung Ihrer Metallteile benötigen. Sämtliche Produkte werden nach den spezifischen Anforderungen, Mustern und Zeichnungen für Ihr Unternehmen hergestellt. Durch bedarfsgerechte Nachbearbeitung u.a. durch Sägen, Bohren, Verzahnen und Schleifen sorgen wir dafür, dass Ihre Bauteile einbaufertig zur Verfügung stehen.

Kompetenzen. Im Kern.

Als Ihre Dreherei fertigen wir einfache und komplexe CNC-Drehteile und Präzisionsdrehteile mit kleinen und großen Durchmessern von 1 mm bis 300 mm. Unser moderner Maschinenpark ermöglicht die wirtschaftliche Produktion von Mehrspindeldrehteilen, Langdrehteilen, Kurzdrehteilen, Feindrehteilen und Futterdrehteilen. Beim Mehrspindeldrehen bearbeiten wir Werkstücke von der Stange bis 100 mm Durchmesser. Unser leistungsfähiges CNC-Mehrspindel Dreh- und Fräszentrum ermöglicht die gleichzeitige 3-Seiten-Bearbeitung komplexer Teile mit kürzesten Taktzeiten. Per Mehrspindeldrehen lassen sich Fertigungslose ab 20.000 Stück und bis zu 10 Millionen Stück pro Jahr hocheffizient fertigen.
Bei minimaler Reststücklänge und optimaler Nutzung von Mehrkant- und Profilmaterial. Im Bereich Langdrehen beträgt der maximale Stangendurchlass 32 mm, bei Teilelängen bis 500 mm. Beim Kurzdrehen bearbeiten wir Stangenmaterial bis zu einem Durchmesser von 65 mm und Teilelängen bis zu 400 mm. Beim Feindrehen sind Passungen bis 0,005 mm und eine Rundlauftoleranz von maximal 0,01 mm möglich. Beim Futterdrehen können wir Werkstücke bis 300 mm Durchmesser und 500 mm Länge aufspannen. Bei geeigneter Teilegeometrie sind auch längere Teile möglich.
Fräsen wird als Fertigungsverfahren in der Zerspanung bezeichnet, bei dem das Werkzeug rotiert. Dies unterscheidet das Fräsen vom Drehen, bei dem sich die Werkstücke um die eigene Achse drehen. Als Ihre Lohnfräserei fertigen wir hochwertige CNC-Frästeile bis zu einer Werkstückgröße von 1.000 x 800 mm. Wie beim Drehen bearbeiten wir vielfältige Werkstoffe wie Titan, Aluminium, Messing, Stahl, Edelstahl und Bronze sowie Sonderwerkstoffe. Die Zerspanung erfolgt auf modernsten 5-Achs-Bearbeitungszentren mit Verfahrwegen von 600 mm – 450 mm – 450 mm (X-Y-Z).
Mit hochpräzisem Schleifen verleihen Sie der Oberflächenqualität Ihrer CNC-Teile den sprichwörtlich letzten Schliff. Mit Schleifen lässt sich eine bessere Oberflächenqualität und höhere Präzision erzielen als mit zerspanenden Verfahren. Bei Kaiser bieten wir Ihnen unterschiedlichste Schleifverfahren wie Zwischen-Spitzenschleifen, Innenschleifen, Hönen und Läppen für Ihre Bauteile.

Maschinenpark: Immer auf dem neuesten Stand

Die topmodernen Maschinen in unserer Produktion umfasst CNC-Drehmaschinen, CNC-Bearbeitungszentren, 5-Achs-Fräszentren und Fräsmaschinen führender Hersteller wie Index, Buffoli,  Nakamura, Deco, Gildemeister, Manurhin, Schaublin und Mikron. Darüber hinaus modernste Schleifmaschinen zum Flachschleifen, Einstichschleifen, Durchgangsschleifen, Innen- und Außenschleifen sowie Rundschleifen und Trowalentgraten. Kundenspezifische Baugruppen werden nach Ihren Arbeitsplänen und Zeichnungen montiert, inklusive Oberflächenbeschichtungen und Wärmebehandlungen bei zertifizierten Partnern.

Alle ()
Langdrehen ()
Kurzdrehen ()
Mehrspindeldrehen ()
Futterdrehen ()
Fräsen ()
Schleifen ()
MEHR (1)

//bischoff-metallwaren.de/wp-content/uploads/2016/12/Lars-Bischoff.jpg

Ihr Lars Bischoff (Geschäftsführer)

Präzision ist unser Maß aller Dinge.

„Präzision ist für uns nicht nur eine Frage der Produktqualität. Wir setzen auch auf präzise, persönliche Beratung, präzise Produktionsprozesse und natürlich eine präzise Lieferung zum vereinbarten Termin. Dafür stehen wir seit über 50 Jahren. Und das schätzen unsere Kunden an uns. Überzeugen Sie sich selbst!“

Unverbindliche anfrage

Vom Feinsten: Unsere CNC-Drehteile und Frästeile

Bei Kaiser finden Sie die komplette Palette an Präzisionsdrehteilen und Frästeilen für jeden Bedarf. In jeder Losgröße von Kleinserien bis zur Serienfertigung mit über 10.000.000 Stück. Allen Teilen gemeinsam: höchste Präzision, Qualität und Wirtschaftlichkeit.

Alle ()
Langdrehteile ()
Kurzdrehteile ()
Futterdrehteile ()
Massendrehteile ()
Seriendrehteile ()
Frästeile ()
Schleifteile ()
Mehrspindeldrehteile ()
Baugruppe ()
MEHR (1)

Kaiser: Ihre Dreherei und Fräserei für Drehteile und Frästeile nach Maß

Als namhaftes Unternehmen der Metallverarbeitung sorgt Kaiser bei Ihren Drehteilen und Frästeilen für höchste Präzision und Wirtschaftlichkeit. Wir verfügen über langjährige Erfahrung und umfassendes Expertenwissen beim Drehen, Fräsen und Schleifen hochwertiger CNC-Teile. Von unseren Leistungen profitieren weltweit tätige Unternehmen u.a. aus den Branchen Automotive, Maschinenbau, Antriebstechnik, Sensortechnik, Pneumatik, Hydraulik, Medizintechnik und Luftfahrt.

Als Dreherei bieten wir alle Leistungen in der CNC-Lohnfertigung von Serienteilen in Losgrößen von 1.000 bis 10.000.000 Stück.

Wir bearbeiten hochpräzise CNC-Drehteile mit Durchmessern von 1 mm bis 300 mm und CNC-Frästeile bis zu einer Werkstückgröße von 1.000 x 800 mm. Als Werkstoffe für Ihre Produkte kommen sämtliche zerspanbaren Materialien wie Titan, Aluminium, Messing, Stahl, Edelstahl und Bronze sowie Sonderwerkstoffe zum Einsatz.

Modernste Maschinen, leistungsfähige Messtechnik sowie unser 100% Qualitätsanspruch gewährleisten perfekte Bauteile nach Ihren Anforderungen.

Leistungen & Werkstoffe für jeden Bedarf

Sie möchten hochwertige Teile aus Titan, Aluminium, Messing, Stahl, Edelstahl, Bronze oder Sonderwerkstoffen drehen und fräsen lassen? Kein Problem: Wir verfügen über das Know-how, die Erfahrung und die Maschinen, um Ihre Anforderungen in der Metall-Lohnfertigung hundertprozentig zu erfüllen. Und das mit zertfizierter 100% Qualität.

Titan bietet eine hohe Zugfestigkeit bei geringem Gewicht, hervorragender Korrosionsbeständigkeit und biomedizinischer Verträglichkeit. In vielen Fällen wird Titan als Ersatz für nichtrostenden Stahl genutzt, wenn höhere Festigkeit gefragt ist. So lassen sich die Wandstärken von Bauteilen bei gleicher Stabilität reduzieren. Alternativ können die Festigkeit und Steifigkeit von Werkstücken bei gleichen Dimensionen maximiert werden. Beim Bearbeiten von Titan kommt es zur sogenannten Kaltverfestigung. Diese kann beim Zerspanen störend wirken. Wird die Reibung durch zu geringen Vorschub der Schneide zu groß, kann die Kaltverfestigung dazu führen, dass das Werkzeug schnell stumpf wird. Hochwertige CNC-Teile aus Titan erfordern scharfe Werkzeuge, den richtigen Vorschub, die ideale Spanbildung und die passende Härte der Werkzeuge. Wir übernehmen die Teilefertigung aus Titan für Sie: in Top-Qualität und Wirtschaftlichkeit.
Bei Drehteilen aus Aluminium kommt es auf die Eigenschaften der zu bearbeitenden Aluminium-Legierung an. Auch die Schnittgeschwindigkeit muss richtig gewählt werden. Diese hängt unter anderem von der Werkzeuggüte, der Aluminium-Legierung und den Eigenschaften der Drehmaschine ab. Bei der Produktion von Frästeilen aus Aluminium werden hohe Drehzahlen genutzt. Wie beim Drehen von Aluminium entscheidet die Festigkeit des Werkstoffs über das Ergebnis. Für ein optimales Fräsergebnis zählen die richtige Aluminium-Legierung und der passende Fräskopf. Dieser muss optimal auf das zu zerspanende Material abgestimmt sein. Maßgeblich beim Fräsen von Aluminium sind der Fräser-Durchmesser sowie die Anzahl der Schneiden. Diese werden an die Festigkeit der Alulegierung angepasst. Für weiche Alu-Werkstoffe nutzen wir Einschneider, für mittelharte Aluminium-Legierungen Zweischneider und für hartes Alu-Material Dreischneider.
Messing ist eine Legierung aus Kupfer und Zink. Moderne Messing-Legierungen enthalten einen Zinkanteil von mehreren Prozent. In der Metallverarbeitung werden rund 50-60 Messingsorten eingesetzt. Damit lassen sich nahezu alle gewünschten Eigenschaften erreichen. Zur besseren Zerspanbarkeit erhalten einige Messingsorten zusätzliche Anteile von Blei. Diese werden als Automaten- oder Zerspanungsmessing zur Zerspanung von Rotguss und Messing genutzt. Messing kommt u.a. bei Gleitlagern, Buchsen und Schalen sowie Zahnrädern und Fittings zum Einsatz. Kaiser bietet Ihnen die ganze Welt der CNC-Teile aus Messing aus einer Hand.
Das Zerspanen von Stahl ist die meistgenutzte Art der Metallbearbeitung. Stähle mit niedrigem Kohlenstoffgehalt neigen zum Verkleben mit der Schneide. Sie bilden lange Bandspäne, die sich in der Maschine verfangen können. Die Folge: Geringe Zerspankräfte bei schlechten Oberflächen der Drehteile und Frästeile. Bei mittlerem Kohlenstoffgehalt spielen Verklebungen keine Rolle. Die Schnittkräfte steigen, die Oberflächen der Drehteile und Frästeile aus Stahl werden besser und die Späne kürzer. Dafür wächst der Verschleiß der Werkzeuge. Stähle mit hohem Kohlenstoffgehalt führen zu hohen Kräften und Temperaturen sowie zu hohem Verschleiß. Oberflächenqualität und Spanbruch sind gut. Weiche Stähle sind gut zu zerspanen. Vergütete oder gehärtete Stähle sorgen für hohen Verschleiß und erfordern teure Werkzeuge aus Schneidkeramik oder Bornitrid. Kaiser fertigt für Sie hochwertige CNC-Teile aus verschiedenen Stahllegierungen für unterschiedlichste Anwendungen.
CNC-Teile aus Edelstahl bieten diverse Vorteile gegenüber herkömmlichem Stahl. Edelstahl ist verschleißfest, temperaturbeständig, widerstandsfähig gegenüber Korrosion und hygienisch. Das Zerspanen von Edelstahl erfordert ein hohes Maß an Kompetenz, Erfahrung und und Fingerspitzengefühl. Einige Edelstahlsorten weisen eine erhöhte mechanische Stabilität auf. Hier muss auf die Wärmeerzeugung bzw. Kühlmittelversorgung geachtet werden. Beim Bearbeiten von Edelstahl werden kleinste Einstellwinkel verwendet. Dies vermeidet eine starke Gratbildung. Wenn hohe Schnittkräfte auftreten, nutzen wir Werkzeug-Geometrien mit optimaler Schnittkantenstabilität. Beim Fräsen von Edelstahl können ähnliche Probleme auftreten wie bei Edelstahl Drehteilen. Zum Fräsen nutzen wir Edelstahl-Legierungen mit passender mechanischer Stabilität, resistente Schnittwerkzeuge sowie spezielle Kühlflüssigkeiten.
Bronze ist die älteste von Menschen hergestellte Metalllegierung aus Zinn und Kupfer. Bereits im 3. Jahrtausend v. Chr. Wurden Werkzeuge aus Bronze eingesetzt. Bronze ist korrosionsfest, verschleißfest und wasserbeständig, bietet gute Feder- und Gleiteigenschaften sowie eine hohe Schwingfestigkeit. Sie wird häufig zur Fertigung von Teilen für Getriebe und Pumpen eingesetzt. Im Maschinenbau ist Bronze unverzichtbar und eignet sich ideal für Zylinderbuchsen, Stopfbuchsen und hochbeanspruchte Gleitverbindungen. Beim Bearbeiten von Bronze steigen mit dem Zinngehalt die Anforderungen an die Oberflächengüte und Härte. Kaiser fertigt für Sie hochwertige Teile aus passenden Bronze-Legierungen. In der Qualität, die Sie sich wünschen.
Neben Titan, Aluminium, Messing, Stahl, Edelstahl und Bronze bearbeiten wir Sonderwerkstoffe zur Produktion hochwertiger Bauteile. Zu den zerspanten Materialien zählen u.a. Luftfahrtstahl, Nirosta, ua11n, 15-5PH und 17-4PH.

Branchen: Hochwertige CNC-Teile für namhafte Unternehmen

Ob Automotive, Maschinenbau, Antriebstechnik, Sensortechnik, Pneumatik, Hydraulik, Medizintechnik oder Luftfahrt. Bei Kaiser findet Ihr Unternehmen die CNC-Teile, die Sie für Ihre Anforderungen brauchen. Dank unserer langjährigen Erfahrung als Dreherei und Fräserei für diverse Branchen profitieren Sie von spezialisiertem Know-how und effizienten Produktionsprozessen. Wir sprechen Ihre Sprache und beraten Sie umfassend. Und wir bringen Sie Ihr Unternehmen durch spezialisierte Leistungen auf kürzestem Weg zu maßgeschneiderten Teilen in höchster Qualität.

Präzision und Kontrolle - Qualität nach internationalen Standards

Unsere kompetenten Mitarbeiter sind erstklassige Fachleute, die mit Hilfe moderner Anlagen unser hohes Niveau gewährleisten. Mit umfangreichen Prüfungen und hochmodernen Messmaschinen garantieren wir für erstklassige Teile und maximale Qualität.

Mit einem immer aktuellen Qualitätsmanagement stehen wir für diesen guten Ruf. Kaiser ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

//bischoff-metallwaren.de/wp-content/uploads/2018/07/industriereportage-kaiser_0103-1-e1513597144170.jpg
//bischoff-metallwaren.de/wp-content/uploads/2017/12/industriereportage-kaiser_0130.jpg
//bischoff-metallwaren.de/wp-content/uploads/2017/12/industriereportage-kaiser_0114.jpg
//bischoff-metallwaren.de/wp-content/uploads/2017/12/industriereportage-kaiser_0111.jpg
//bischoff-metallwaren.de/wp-content/uploads/2017/12/kaiser-metallwaren-0012.jpg
//bischoff-metallwaren.de/wp-content/uploads/2017/12/industriereportage-harryroth_0166.jpg

Wir sind zertifiziert

DIN EN ISO 9001:2008

Englisch

https://bischoff-metallwaren.de/wp-content/uploads/2018/02/Bildschirmfoto-2017-12-18-um-10.47.59-400x200.png

Deutsch

https://bischoff-metallwaren.de/wp-content/uploads/2018/02/Bildschirmfoto-2017-12-18-um-10.47.45-400x200.png