Kaiser Metallwaren

Kaiser Metallwaren • Lärchenweg 2 • 78087 Mönchweiler • Tel. 07721-95280 • Fax 07721-952899 • info@kaiser-metallwaren.de

deutschenglish

Präzisionsdrehteile

Präzisionsdrehteile

Kaiser Metallwaren produziert bereits seit den 50er Jahren anspruchsvolle Präzisionsdrehteile für Firmen aus der Automotive-, Elektrotechnik und Medizintechnikbranche. Unser Unternehmen fertigt Präzisionsdrehteile gemäß Zeichnung oder sonstiger Vorlage, selbstverständlich auch als Sonderanfertigung und mit Sondermaß. Kaiser verarbeitet:

Präzisionsdrehteile aus Nichteisenmetall

Bei Nichteisenmetalle handelt es sich um Metalle oder Legierungen, in denen kein Eisen enthalten ist (z. B. Messing, Kupfer, Zink, Bronze). Heute wird die Abkürzung ‚NE-Metalle´ hierfür verwendet. Nichteisenmetalle können auch als Buntmetalle bezeichnet werden, da sie eine sehr markanten Farbe aufweisen.

Präzisionsdrehteile aus rostfreiem Stahl

Bei der Bezeichnung ‚rostfreier Stahl´ handelt es sich um eine eher allgemeine Begrifflichkeit und sollte genau genommen als ‚säure ­ und rostbeständigen Stahl´ bezeichnet werden. Synonyme sind beispielsweise:

In rostfreiem Stahl ist mind. ein Anteil von ca.10 bis 13 Prozent Chrom enthalten, der im ferritischen bzw. austenitischen Misch-Kristall gelöst sein sollte.

Im Gegensatz zu ‚schwarzem Stahl´ garantieren Nickel, Molybdän, Niob sowie Mangan eine optimale Korrosionsbeständigkeit. Die Zusammensetzung für rostfreie Edelstähle ist in der Euro-Norm DIN EN 10088, Abschnitt 1 bis 3 dokumentiert.

Präzisionsdrehteile aus Automatenstahl

Automatenstähle sind insbesondere für das Zerspanen auf Fräs- bzw. Drehmaschinen hergestellt. Die Legierung bei Automatenstahl besteht aus Blei oder Schwefel. Dies führt dazu, dass sich weiche Einschlüsse bilden, bei denen die Späne brechen können.

Für den Einsatz von sehr hohen Schneidgeschwindigkeiten, wird Automatenstahl mit Blei legiert. Es können auch Schwefel und Mangan als Legierung verwendet werden. Hierdurch bilden sich ähnliche Eigenschaften. Aufgrund der Schwefel-Legierung bilden sich zeilenförmige Mangansulfid-Einschlüsse im Stahl, an denen die Späne brechen können.

Präzisionsdrehteile in Kleinserien

Wir sind Experten für die Produktion von Präzisionsdrehteilen in Kleinserien und Mittelserien, insbesondere bei Drehteilen aus Messing oder Alu. Renommierte Unternehmen können wir hier zu unserem langjährigen Kundenstamm zählen.

Präzisionsdrehteile und Qualität

Die Fertigung von perfekten Präzisionsdrehteilen mit Hilfe eines zertifizierten Qualitätssystems nach DIN EN ISO 9001:2000 ist der Grundstein für unseren langjährigen Erfolg. Jedoch bieten wir neben unserer Zertifizierung und innovativer Produktionstechnik auch weitere Leistungsmerkmale, die uns wesentlich von unseren Mitbewerbern unterscheiden: Kaiser will nicht nur ausführender Faktor bei der Produktion Ihrer Präzisionsdrehteile sein, sondern mitdenken, mögliche Probleme sowie Einsparpotentiale aufzeigen und ausschöpfen. Wir wollen durch eine aktive Partnerschaft auch Kosten senken und Produktionsabläufe optimieren.

Gerne würden wir auch Ihre Präzisionsdrehteile in Kleinserien oder Mittelserien produzieren. Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an unter Telefon 07721 / 9528-0. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.